Skip to main content

Die Mitglieder wählten am 18. März 2019 folgenden Vorstand:

 

Vorsitzender: Peter Sierau

stellv. Vorsitzender: Michael Amann

Schatzmeister: Willi G. Gottmer

Schriftführer: Marko Wagner

Beisitzer: Hubert Menzel

Peter Sierau 1. Vorsitzender

Wahlkreis: 91

Geburtsjahr: 1950

Beruf: Beamter im Ruhestand

Familienstand: verheiratet, 2 erwachsene Kinder, 5 Enkelkinder

Seit 1987 wohnhaft in Trittau

 

Kommunalpolitische Funktionen bisher:

- Gemeindevertreter seit 2008

- Mitglied im Bau- und Umweltausschuss

- Vorsitzender des Rechnungsprüfungsausschusses

- Mitglied im Schulverbandsauschuss

- Mitglied im Ausschuss Blaues Haus 2.0

- Mitglied im Ausschuss Energieausschuss des Schulverbands

- Koordinator Bauhof

Michael Amann 2. Vorsitzender und Fraktionssprecher

Wahlkreis: 93

Beruf: Beamter (Dienstordnungsangestellter) im gehobenen Dienst, Verwaltungsamtsrat, Regress bei BGW-Träger der gesetzlichen Unfallversicherung

Familienstand: verheiratet, 2 erwachsene Kinder

Seit 1990 wohnhaft in Trittau

Kommunalpolitische Funktionen bisher:

- Gemeindevertreter seit 2003

- Mitglied im Planungsausschuss

- Mitglied im Hauptausschuss

- Mitglied im Finanz- und Wirtschaftsausschuss

- Mitglied im Amtsausschuss

Sonstiges Engagement in der Gemeinde Trittau:

-          Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr Trittau (ausgebildeter Gruppenführer, Pressesprecher)

Marko Wagner Schriftführer

Wahlkreis: 94

Geburtsjahr: 1980

Beruf: Diplomingenieur der Elektrotechnik – Fachrichtung Mikrosystemtechnik, Prokurist, Projekt- und Qualitätsingenieur im väterlichen und in Trittau ansässigen Betrieb (Handel und Automatisierung von Industriearmaturen)

Familienstand: verheiratet, 2 Kinder

Seit 1992 wohnhaft in Trittau

Kommunalpolitische Funktionen bisher:

- stellvertretendes Mitglied im Planungsausschuss

Sonstiges ehrenamtliches Engagement:

-          Ehemaliges Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Trittau (ausgebildeter Gruppenführer und Jugendwart)

-          Ehemaliges Mitglied des Löschzug Gefahrgut Stromarn